Draco tera compact 8 port, 16 port und 64 port

Produktspezifikation

  • Draco tera compact
  • Eingang/Ausgang: Cat X, Cat X XV, Glasfaser, Glasfaser XV
  • Entfernung : 140m, 100m, 10km, 5km
  • Bandbreite: 1G, 3G, 1G, 3G

Signalarten: DisplayPort, HDMI, DVI-D, DVI-I, USB 2.0, USB-HID, RS232, RS422, analoges / digitaes oder symmetrisches Audio.

  • Universal /strong
  • Eingang / Ausgang: Multi-Mode Glasfaser, Koaxial
  • Entfernung : 100m, 100m
  • Bandbreite: 6G, 6G

Signalarten: USB 3.0, SDI

  • Mietbar
  • Wartung, Service und Inbetriebnahme vom Experten

Produktbeschreibung

Matrix KVM Switch Mehrbenutzersystem

Der Draco tera compact ist die Kompaktvariante zum Draco tera enterprise – eine KVM-Kreuzschiene in besonders kompakter Bauweise. Speziell für kleine und mittelgroße Installationen. Im Gegensatz zum Draco tera enterprise verfügt der Draco tera compact über keine variablen Module, ist jedoch dank seiner kompakten Größe von nur einer bzw. zwei 19“ HE besonders flexibel einsetzbar. Verschiedene Größen mit 8, 16, 32, 48, 64 und 80 Cat-X- oder Glasfaseranschlüssen erhältlich. Zudem existieren spezielle Universal-Ausführungen für USB 3.0 oder SDI diverse Hybridversionen. Wie bei den Draco tera enterprise Matrizen lassen sich sämtliche Ports als Ein- und Ausgang definieren. Die neuen XV mit erhöhter Bandbreite von 3G eignen sich besonders zur verzögerungsfreien Schaltung großer Datenmengen wie 4K-Videos in optimaler Bildqualität und sind in allen bekannten Größen verfügbar.

Eigenschaften Draco tera compact

  • Kompakte Größe von einer HE bzw. zwei HE
  • Port-Anschlüsse für Cat X, Glasfaser und Koaxial
  • Instant Switching
  • Flex-Port-Technologie als Eingangs- als auch Ausgangs-Port genutzt werden
  • Mix & Match: Glasfaserports können auf Cat-X-Ports geschaltet werden und umgekehrt
  • Matrix Grid Option ermöglicht Multi-Matrix-Verbindungen durch Grid-Lines
  • Java-basiertes Draco tera-Tool für Konfiguration, Betrieb und Wartung
  • Unterstützung von KVM, USB 2.0/3.0, SDI
  • Updatefähigkeit der Extender über die Matrix
  • API-Service für den Anschluss mit externen Mediensteuerungen
  • Multi-Screen-Kontrolle 8 Ports
  • LDAP Benutzerverwaltung
  • SNMP & Syslog
  • Redundante Spannungsversorgung
  • Unterstützung von vollständiger oder partieller Matrixredundanz

 

Referenzprojekte

VOR Verkehrsverbund Rechenzentrum USV

Es wurde eine hochperformante Infrastruktur und nachhaltige Grundlage für die IKT der Verkehrsverbund Ost-Region geschaffen. Die Handschlagqualität von EPS möchte ich besonders hervorheben.

Dipl. Ing. Dimitri Akerman , Leiter des Fachbereichs Infrastruktur , Verkehrsverbund Ost-Region (VOR)

Verwandte Artikel

Draco Tera Viewer Software
KVM Tera Viewer IP Monitoring Die Tera Viewer Software ermöglicht eine IP-basierte Vorschau von Videosignalen in Draco tera KVM-Matrixsystemen. Dies kommt häufig in Kontroll-…

Für Produktanfragen und technische Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Michael Kainrath
Vertrieb