Feuerbeständiges Sicherheitsrack bis 47 Höheneinheiten

Produktspezifikation

  • Feuerwiderstand 90 Minuten, feuerbeständig
  • EI 90/F 90 Klassifizierung Wände/Decke
  • Grenzwerte in Anlehnung an EN 1047-2
  • T 90-RS Klassifizierung der Tür(en)
  • Schutzart entsprechend IP 54
  • Mietbar
  • Wartung, Service und Inbetriebnahme vom Experten

Produktbeschreibung

Feuerbeständiges Sicherheitsrack für IT-Systeme

Das feuerbeständige Gehäuse  des IT-Sicherheitsracks ist aus nichtbrennbarem A2 Baustoff und bietet Grundschutz von IT-, Kommunikations- und Netzwerksystemen in 19“ Racks. Durch die flexible Umbauung von Racks bis 47 Höheneinheiten kann eine feuerbeständige Abtrennung innerhalb bestehender IT-Räume geschaffen werden. Die Vorteile: hochwertige Optik innen und außen, einfaches Aufbauen, Umbauen, Erweitern und der günstige Preis für die zertifizierte Güte. Das Sicherheitsrack kann für alle in Reihe stehenden IT-Racks erweitert werden, ist rauchdicht und bietet 90 Min. Feuerwiderstand. Das Sicherheitsrack von EPS ist innen mit einer Niedertemperaturdämmung ausgekleidet und bietet einen erhöhten IT-Schutz in Anlehnung an EN 1047-2.

Funktionen Feuerbeständiges Sicherheitsrack

    • Feuerwiderstand 90 Minuten, feuerbeständig
    • „EI 90/F 90 Klassifizierung Wände/Decke
    • „T 90-RS Klassifizierung der Tür(en)
    • „Türen rauchdicht, dauerfunktionsgeprüft
    • „Schutzart entsprechend IP 54
    • „Grenzwerte in Anlehnung an EN 1047-2

Aufbau des Racks

      • Leergehäuse mit hoher mechanischer und thermischer Beständigkeit
      • „Wandstärke 42 mm
      • „In Reihe verkettbares System zur Ummantelung vieler IT-Racks
      • „Schutz der Daten vor physischem Zugriff
      • „Wahlweise eintürig oder an Vorder- und Rückseite je eine Tür
      • „Tür(en) mit 3D-Edelstahlbändern, Mehrfach-Verriegelung, vorbereitet für Profilhalbzylinder
      • „Zwei frei positionierbare, feuerbeständige Lüftungsklappen K90
      • NW 100 mm
      • „Frei positionierbare Kabelschotts 125 mm Durchmesser, 60 % belegbar
      • „Frei projektierbare Klimatechnik: bauseitiger Lüftungsanschluss, Klima-Splitgerät, Plattenkühler
      • „37 dB Schallschutz
      • „42 mm Innendämmung der Wände und Tür(en)

Referenzprojekte

EPS RHI Magnesita Rechenzentrum

EPS hat vor allem durch hohe fachliche Expertise im Bereich der Planung und Konzeptionierung gegen andere Anbieter überzeugt.

Martin Zwettler , Director Global IT Infrastructure & Communication, RHI Magnesita

Verwandte Artikel

IT-Sicherheitszelle-Smart Bunker Rechenzentrum
Smart-Bunker Rechenzentrum – IT-Zelle F120 Durch verschiedenste Gefahren wie z.B. Brand, Wasser- oder Flüssigkeitsaustritt, Staub, Überhitzung oder magnetische Störfelder kann Ihre IT Schaden nehmen…
Feuerbeständiges Sicherheitsrack – kompakt
Feuerbeständiges Sicherheitsrack – 19″ IT Sicherheitsrack Steckerfertige „plug and play“ Sicherheitslösung für 19’’ IT-Racks bis 15 Höheneinheiten. Das feuerbeständige Sicherheitsgehäuse mit Lüfter und Stromversorgung…
Rechenzentrums-Hochsicherheits-Container
Hochsicherheits Serverraum-Container Rechenzentrum im mobilen Container Der Container dient im Besonderen der kurzfristigen Auslagerung von IT-Komponenten und bietet dabei bestmögliche Sicherheit, höchsten Brandschutz und…

Für Produktanfragen und technische Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Peter Reisinger
Vertriebsleiter, Management Board