Indirekte freie Kühlung / Free Cooling Rechenzentrum

Produktspezifikation

  • Indirekte freie Kühlung / Free Cooling Rechenzentrum
  • Indirekte Freie Kühlung HDB0060
  • Frame F1
  • Abmessungen [L x H x T] mm 2750 x 1180 x 2250
  • Kälteleistung kW 10 – 60
  • Luftvolumenstrom m3/h 15.000
  • Indirekte Freie Kühlung HDB0200
  • Frame F2
  • Abmessungen [L x H x T] mm 4700 x 3600 x 2250
  • Kälteleistung kW 70 – 200
  • Luftvolumenstrom m3/h 60.000
  • Indirekte Freie Kühlung HDB0300
  • Frame F3
  • Abmessungen [L x H x T] mm 4700 x 3600 x 3100
  • Kälteleistung kW 200 – 330
  • Luftvolumenstrom m3/h 82.500
  • Mietbar
  • Wartung, Service und Inbetriebnahme vom Experten

Produktbeschreibung

Freie Kühlung im Serverraum

Das HDB – DATABATIC System, Luft/Luft-Systeme für Rechenzentren mit adiabatem System bietet als indirektes Free-Cooling System viele Vorteile für Ihr Rechenzentrum. Im Gegensatz zum direkten Free-Cooling bietet das indirekte Free-Cooling keine Vermischung der Innenluft im Rechenzentrum mit der Außenluft. Staub und Schadstoffe gelangen nicht in die Server- bzw. EDV Räume. Ein weiterer Filter ist also hier nicht notwendig. Die latente Last wird nicht größer, dadurch reduziert sich wesentlich der Energieverbrauch für das Management der Anlage.

Indirektes Free-Cooling mit Luftkühlung

Plug- Fan- Ventilatoren mit EC-Motor für die IT-Klimaanlage

Die EC-Belüftung für beide Luftströme bietet:
• Höhere Effizienz auch im Teillastbetrieb
• Reduzierung der Schallemissionen
• Präzise Verfolgung der Schwankungen der Wärmelast
Der Verbrauch der Klima-Ventilatoren in der Konfiguration „bei laufendem Betrieb austauschbar“ (Hot Swappable Fans) werden in Echtzeit auf dem Display auf dem Gerät angezeigt.

Ergänzung mit direkter Verdampfung oder mit Kaltwasser / Freie Kühlung

Wenn die klimatischen Außenbedingungen es nicht zulassen, dass die gesamte Last ausschließlich durch indirektes Free-Cooling + Verdunstungskühlung gedeckt wird, ist eine Ergänzung mit mechanischer Kühlung erforderlich. Dazu ist als Option der Kältekreis mit modulierenden BLDC-Verdichtern mit R410A, elektronisch gesteuertem Expansionsventil und Verdampfer mit hydrophiler Lamellen-Beschichtung erhältlich. Alternativ kann ein Kaltwasser-Wärmetauscher installiert und an einen außen aufgestellten Kaltwassererzeuger angeschlossen werden.

Durch die Kombination aus Verdampfungskühlsystem und Luft/Luft-Wärmetauscher mit sich kreuzenden Luftströmen der Baureihe HDB – DataBatic erhöht sich die Stundenzahl für das indirekte Free-Cooling im Rechenzentrum pro Jahr und für mehr Klimazonen. nDie Reduzierung (und in einigen Fällen sogar das völlige Ausschalten) des mechanischen Betriebs bringt also einen doppelten Vorteil für den Verbraucher mitsich:

  1. eine Senkung der Betriebskosten für das Management der Anlage durch eine höhere Jahresenergieeffizienz (geringere PUE)
  2. eine Senkung der Implementierungskosten dank der niedrigeren installierten elektrischen Leistungen. Die HDB-Geräte können die Option „Kältekreis“ aufnehmen und werden werksseitig komplett als Monoblock zusammengestellt
  3. Indirektes Free-Cooling (Freie Kühlung im Serverraum) um die Installationsarbeiten zu erleichtern.

Referenzprojekte

EPS RHI Magnesita Rechenzentrum

EPS hat vor allem durch hohe fachliche Expertise im Bereich der Planung und Konzeptionierung gegen andere Anbieter überzeugt.

Martin Zwettler , Director Global IT Infrastructure & Communication, RHI Magnesita

Verwandte Artikel

HRCC-CW: 20-57kW Präzisionsklimagerät zur IT Klimatisierung
20-57kW Präzisionsklimagerät zur IT Klimatisierung Integrierte Präzisionsklimageräte – ‚in-row‘ Rack-Cooler – werden zur Klimatisierung von Rechenzentren, Telekommunikationsanlagen, Technik- und Laborräumen eingesetzt. Dort entsteht nämlich…
NRC DX: 13-48kW Präzisionsklimagerät, Kälteleistung 11kW-25kW-40kW-45kW für Kühlung im Serverraum
Optimale Kühlung für IT-Räume und Datenzentren NRC DX 13-48 kW Präzisionsklimageräte bieten optimale Kühlung im Serverrack für Datenzentren und IT-Serverräume. Die Klimatisierung erfolgt über…
eChiller- Kältemaschine mit F-Gas-freiem Kältemittel
eChiller – Energieeffiziente Kältepumpe Steigende Anforderungen seitens des Klimaschutzes und steigende Preise für HFKW (Fluorkohlenwasserstoffe)-Kältemittel machen den eChiller zur kosteneffizienten Alternative im Vergleich zu…

Für Produktanfragen und technische Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Peter Reisinger
Vertriebsleiter, Management Board